BIORESONANZ

(Vernetzte Testtechnik nach Keymer)

Diese Therapie ist eine Methode, die aus der Naturheilkunde hervorgegangen ist. Die vom Körper ausgesendeten elektromagnetischen Wellen werden mit dem Bioresonanzgerät und einem Tensor erfasst und therapiert. 

 

Ziel der Bioresonanztherapie ist es, den Körper von Störfaktoren zu entlasten, Organe zu stabilisieren und damit die Selbstheilungskräfte des Körpers zu stärken. Generell eignet sich die Bioresonanztherapie für:

  • Allergien
  • Darmsanierung
  • Schwermetallausleitung
  • lösen von Halswirbelsäulenblockaden
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit und vieles mehr