PFLANZENHEILKUNDE

Die Pflanzenheilkunde wird als Phytotherapie bezeichnet. Urtinkturen und spagyrische Essenzen enthalten spezifische, pflanzliche Wirkstoffe und Eigenschaften, welche zur Heilung anregen. In der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (TEN) werden hierzu vorrangig Pflanzen genutzt, die in unseren Breitengraden wachsen. Wir betrachten die Pflanzen in der TEN nach humoralmedizinischen Prinzipien um so die Säfte ins Gleichgewicht zu bringen. 


Bachblüten

Spagyrik